Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

          Nachrichten Medien 
ROG gegen Abhören in Mazedonien        
                                       
Reporter ohne Grenzen und die mazedoni-
sche Bürgerrechtsorganisation Civil -  
Center for Freedom verurteilen das mas-
senhafte illegale Abhören von Journa-  
listen in Mazedonien. Sie verlangen um-
gehende Schritte zur Wiederherstellung 
von Justiz und Rechtsstaatlichkeit in  
dem Balkanstaat.                       
                                       
Nach Angaben von Oppositionsführer     
Zoran Zaev hat die Regierung ohne      
Rechtsgrundlage rund 100 Journalisten  
abeghört, um ihre Kontrolle über die   
Medien auszuweiten. Nach seiner Dar-   
stellung seien insgesamt rund 20.000   
Mazedonier abgehört worden.            
"SZ" bald nicht mehr gratis im Netz 425
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau