Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

         Medien: Nachrichten 
Publizist Feichtlbauer tot             
                                       
Hubert Feichtlbauer, seit 1960 in di-  
versen österreichischen Printmedien als
Chefredakteur tätiges "Urgestein" der  
österreichischen Publizistik, ist tot. 
Er starb nach längerer Krankheit im    
Alter von 85 Jahren am Samstag in Wien.
                                       
Von 1979 bis 1991 war Feichtlbauer Vor-
sitzender des "Verbandes katholischer  
Publizistinnen und Publizisten" in     
Österreich. Nach Stationen bei ver-    
schiedenen Lokalzeitungen war er unter 
anderem USA-Korrespondent des "Kurier" 
(1976-1978) und anschließend bis 1984  
Chefredakteur der Wiener christlichen  
Wochenzeitung "Die Furche".            
Springer: Aus N24 wird "Welt"...... 425
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau