Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

         Medien: Nachrichten 
G20-Akkreditierung: Falsche Daten      
                                       
Der Entzug der Akkreditierungen von 32 
Journalisten beim G20-Gipfel in Hamburg
beruhte nach Informationen des ARD-    
Hauptstadtstudios teils auf fehlerhaf- 
ten oder rechtswidrig gespeicherten Da-
ten. Die Redaktion berief sich auf Aus-
künfte, die Betroffene vom BKA bekamen.
                                       
Demnach tauchte etwa ein Fotograf in   
mehreren Datensätzen wie "Gewalttäter  
links" und "Widerstand gegen Polizei-  
vollzugsbeamte" auf, obwohl ein Gericht
ihn von den Vorwürfen freigesprochen   
hatte. In einem anderen Fall ging es um
eine gewaltfreie Aktion vor 10 Jahren, 
was längst hätte gelöscht sein müssen. 
Nachrichtensendungen sehr gefragt.. 425
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau