Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

       Di 21.04.15 Das Erste 
05.30 - 09.00 Uhr                      
ARD-Morgenmagazin                      
                                       
Hilfe bei Demenz                       
                                       
Bis zu 1,5 Millionen Menschen sind     
heute in Deutschland an Demenz er-     
krankt. Aufgrund der demografischen    
Entwicklung könnte sich ihre Zahl bis  
zum Jahr 2050 verdoppeln.              
                                       
Es gibt kaum Erkenntnisse, wie die     
Krankheit verhindert werden kann und   
keine Heilungsmöglichkeiten. Doch durch
gezielte Maßnahmen kann ihr Verlauf und
der fortschreitende Verlust von Fertig-
keiten begrenzt verzögert und die Situ-
ation der Betroffenen verbessert werden
300 <<           1/14            mehr >
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/14
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau