Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

              Kultur: Bücher 
Richard Ford: Zwischen ihnen           
                                       
Richard Ford hat in seinen Romanen im- 
mer wieder anhand von Einzelschicksalen
Porträts der amerikanischen Gesell-    
schaft gezeichnet. In seinem neuesten  
Buch hat er sich zwei besonderen       
Einzelschicksalen gewidmet: denen      
seiner Eltern.                         
                                       
In zwei Texten, irgendwo zwischen bio- 
grafischen Essays und literarischen    
Porträts, beschreibt er zwei Menschen, 
die in der 1.Hälfte des 20.Jahrhunderts
ein bescheidenes Leben in den Südstaa- 
ten führten, sich mit einem spät gebo- 
renen Sohn als Familie zusammenfanden  
und dann auseinander gerissen wurden.  
570 <<           1/2             mehr >
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/2
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau