Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

              Kultur: Bücher 
Jan Rüger: Helgoland                   
                                       
So war das also mit den deutsch-briti- 
schen Beziehungen seit Napoleons Zei-  
ten bis heute. Von den über 500 Seiten 
sind zwar etliche den Fußnoten gewid-  
met - da wird der wissenschaftliche    
Charakter des Buches deutlich. Doch    
eigentlich geht der Blick immer wieder 
auf die Nordseeinsel Helgoland, die    
Sehnsuchtsinsel der Deutschen seit     
Heinrich Heine und Hoffmann von        
Fallersleben.                          
                                       
Die bietet allein schon wegen der mehr-
fachen Besitzübergänge alle Chancen,   
große Politik vom kleinen Blick der    
Bevölkerung aus zu beschreiben.        
570 <<           1/2             mehr >
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/2
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau