Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

    Extra: Nachrichtenleicht 
Kunst zurück gegeben                   
                                       
Die Stiftung Preußischer Kultur-Besitz 
ist wichtig. Ihr gehören zum Beispiel  
viele Museen und Kunst-Werke in        
Deutschland. Jetzt hat die Stiftung    
einer jüdischen Familie 9 Bilder zurück
gegeben. Die National-Sozialisten haben
die Bilder gestohlen.                  
                                       
Die Bilder gehörten vor dem 2. Welt-   
Krieg einem Unternehmer. Er hieß Eugen 
Moritz Buchthal. Buchthal war Jude. Die
National-Sozialisten haben ihn deshalb 
verfolgt. Buchthal musste in das Land  
Groß-Britannien fliehen. Vorher musste 
er seine Kunst-Werke in Deutschland    
billig verkaufen.                      
872 <<            1/2            mehr >
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/2
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau