Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

    Extra: Nachrichtenleicht 
Streit bei Buch-Messe                  
                                       
Bei der Frankfurter Buch-Messe haben   
Menschen gegen einige Autoren          
protestiert. Sie sagen: Diese Autoren  
sind rechts-extrem.                    
                                       
Vor dem Messe-Stand von dem Verlag     
"Antaios" haben sie Plakate            
hochgehalten. Darauf war zum Beispiel  
zu lesen: "Nazis raus".                
                                       
Die Menschen haben auch laut gerufen   
und die Besucher an diesem Messe-Stand 
beschimpft. Die Besucher wollten       
zuhören, wie jemand ein Buch vorliest. 
Einer von den Besuchern war Björn      
Höcke.                                 
872 <<            1/2            mehr >
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/2
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau