Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

   Unterhaltung: Nachrichten 
Schulz als unfairer Nahkämpfer         
                                       
SPD-Chef und Kanzlerkandidat Martin    
Schulz attestiert sich selbst "unfeine 
Nahkampftechnik" - nicht in der Poli-  
tik, sondern in seiner Zeit als aktiver
Fußballer. "Ein Rüpel war ich nicht.   
Aber ich war ein harter Abwehrspieler",
sagte er dem Sportmagazin "11 Freunde" 
in einem Interview.                    
                                       
"Prächtige Ballführung kann man bei mir
getrost streichen", räumte Schulz ein. 
Er sei "kein ganz einfacher Gegenspie- 
ler" gewesen, habe aber "auch meine ei-
genen Knochen nie geschont". Schulz war
1972 mit Rhenania Würselen westdeut-   
scher B-Jugend-Vizemeister geworden.   
NFL: Brady-Trikot wieder zurück.... 412
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau