Zurück Weiter

Nachrichten tagesschau

Die Krankheit Ebola

Ebola wird von Viren verursacht. Im frühen Stadium leiden Infizierte unter Fieber und Schmerzen, später kommen Durchfall, Übelkeit und Blutungen hinzu. Die Inkubationszeit beträgt bis zu drei Wochen. Es gibt keine zugelassene Impfung und kein Heilmittel.

Ursprung einer Ansteckung sind meist Organe, Blut oder andere Körperflüssigkeiten von infizierten Tieren wie Flughunden und Affen. Das Virus wird dann von Mensch zu Mensch übertragen - über Speichel, Schweiß, Blut, Urin oder Sperma. Je nach Virusart sterben bis zu 90 Prozent der Erkrankten.

Zurück Weiter