Sport: Handball

Europameister feiert bei Allstar-Gala

Die Europameister haben sich bei ihren Fans mit einer Handball-Show für die Unterstützung während der EM bedankt. Die Nationalmannschaft trennte sich beim Allstar-Game in Nürnberg 36:36 (16:17) von einer Bundesliga-Auswahl.

Die frischgebackenen Titelträger waren fast komplett angereist. Sogar die "hässlichste" Schale der Welt, die goldene EM-Trophäe war dabei. Im Vordergrund bei der mit 7622 Zuschauern ausverkauften Veranstaltung stand der Spaß. Sportlich wird es ab Mittwoch wieder ernst, dann startet die Bundesliga-Rückrunde.