Zurück Weiter

Rad Sport

Vuelta: Anacona gewinnt Bergankunft

Der Kolumbianer Winner Anacona hat die 9.Etappe der Spanien-Rundfahrt gewonnen. Auf den 185 km von Carboneras de Guadazaon nach Amaron Valdelinares über vier schwere Bergwertungen distanzierte der 26-Jährige die Favoriten um den Gesamtsieg um rund zwei Minuten.

In das Rote Trikots des Spitzenreiters schlüpfte Landsmann und Giro-Sieger Nairo Quintana mit 3 Sek.Vorsprung auf Alberto Contador. Die deutschen Fahrer um John Degenkolb spielten bei der Entscheidung keine Rolle. Nach dem Montag als Ruhetag geht es am Dienstag weiter mit einem Einzelzeitfahren.

Zurück Weiter