Eiskunstlauf Sport

DEU-Läufer bei EM ohne Medaillen-Chance

Paarlauf-Weltmeisterin Aljona Savchenko ist noch gesperrt, ihr Ex-Partner Robin Szolkowy ins Trainerlager gewechselt - dass die deutschen Eiskunstläufer bei der EM in Stockholm keine Medaillenchancen haben, steht schon vor der Eröffnung am Mittwoch fest.

Die Männer machen mit ihrem Kurzprogramm den Anfang. Der Berliner Peter Liebers muss als Vorletzter aufs Eis. Seine internationale Premiere erlebt der Oberstdorfer Franz Streubel. Und am Abend wollen dann die Eistänzer Nelli Zhiganshina und Alexander Gazsi beim Kurztanz auf sich aufmerksam machen.