Zurück Weiter

Basketball Sport

BBL: Liga-Saisonstart am Donnerstag

Für die Basketballer von Bayern München zählt auch in der neuen Saison nur der Meistertitel. "Wenn wir ein Ziel definieren sollen, dann ist das die Titelverteidigung", so Geschäftsführer Marko Pesic, der aber starke Gegenwehr erwartet, da viele Vereine es geschafft hätten "ihre Kader zusammenzuhalten."

In einer Umfrage tippten 15 Coaches auf die Bayern als Nummer eins. Stärkste Verfolger der Münchner sind demnach die Brose Baskets Bamberg und Pokalsieger ALBA Berlin mit je vier Stimmen. Als Geheimtipp gehen die Artland Dragons aus Quakenbrück ins Rennen.

Zurück Weiter