ARD Text präsentiert: MUTA

"6" von Erkka Nissinen

Erkka Nissinen wurde in Helsinki geboren, lebt und arbeitet heute in Hongkong und New York. Nissisen hat eine Reihe von Videoarbeiten und Performances entwickelt. Er beschäftigt sich darin unter anderem mit dem Thema einer fragmentierten Existenz in der Lücke zwischen realer und virtueller Welt.

Webseite: www.erkkanissinen.com