Sport: NFL Football

Deflategate: Brady akzeptiert Sperre

Star-Quarterback Tom Brady von den New England Patriots gibt auf: Der 38-Jährige wird in der sogenannten "Deflategate-Affäre" nicht vor den Obersten Gerichtshof der USA ziehen, sondern seine Vier-Spiele-Sperre akzeptieren. Auf seiner Facebook-Seite teilte er mit, Er habe sich entschlossen, keine weiteren juristischen Schritte.

Auslöser für den Rechtsstreit waren zu schlappe Bälle im Playoff-Halbfinale gegen Indianapolis 2015. Die NFL sperrte ihn: Es sei "sehr wahrscheinlich", dass Brady Kenntnis von den zu schwach aufgepumpten Bällen gehabt habe.

>> Sprüche und Zitate