Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

 Aus aller Welt: Nachrichten 
Streiks bei der britischen Bahn        
                                       
Der Bahnverkehr in Großbritannien ist  
am Samstag erneut durch Streiks stark  
beeinträchtigt worden. Bei neun regio- 
nalen Betreibern legten die Lokführer  
die Arbeit nieder, um den Forderungen  
nach einem deutlichen Lohnplus nochmals
Nachdruck zu verleihen, wie die Ge-    
werkschaft Aslef mitteilte.            
                                       
Sie bezeichnete die 24-stündigen       
Streiks als das "letzte Mittel", um die
Arbeitgeber wie die Regierung zum Nach-
geben zu bewegen. Aslef verwies darauf,
dass die Lokführer seit drei Jahren    
keine Lohnerhöhung mehr erhalten hät-  
ten.                                   
<< 136                         weiter >
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau