Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

               Sport: Tennis 
Turnierdirektor: Keine Profis betroffen
                                       
Der Turnierdirektor der Australian     
Open, Craig Tiley, hat dementiert, dass
auch Tennisprofis positiv auf Corona   
getestet wurden. "Unter den sechs Fäl- 
len aus dem Australian-Open-Kontingent 
plus dem einen, der ein Flugbegleiter  
war, sind keine Spieler", sagte Tiley. 
                                       
Zuvor hatte der Gesundheitsminister des
Bundesstaates Victoria, Brett Sutton,  
mitgeteilt, dass auch zwei Profis posi-
tiv getestet worden seien. Derzeit be- 
finden sich 71 Tennisprofis und Beglei-
ter in Quarantäne, darunter auch Ange- 
lique Kerber. Das Grand-Slam-Turnier   
soll am 8.Februar starten.             
200 <<                            > 219
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau