Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

         Fußball: Bundesliga 
Bor.M'gladbach - Union Berlin 1:2 (1:1)
                                       
Die Gäste standen tief, zeigten bei ei-
nigen Kontern ihre Gefährlichkeit, fan-
den aber kein Durchkommen. Nach einem  
Handspiel von Zakaria zeigte Schieds-  
richter Brych auf den Punkt. Kruse ver-
wandelte sicher. Union zog sich noch   
tiefer zurück.                         
                                       
Nach der Pause wurde es ein von Zwei-  
kämpfen und Unterbrechungen geprägtes  
Spiel. Gladbach war aktiver, vor allem 
der laufstarke Kone sorgte für Unruhe. 
Das Niveau blieb überschaubar, Chancen 
gab es trotz des Drucks der Hütter-Elf 
kaum. Luca Netz (77.) vergab die beste 
und dann traf doch noch mal Kruse.     
250 <<           1/2             mehr >
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/2
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau