Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

         Fußball: Bundesliga 
Hertha BSC - FC Augsburg      2:0 (1:0)
                                       
Augsburg spielte zu Beginn mutig auf   
und setzte Berlin mit frühem Pressing  
unter Druck. Die Hertha dagegen wirkte 
nervös. Lukebakio nutzte einen Abpral- 
ler und traf sehenswert zur Führung.   
Die Gastgeber kombinierten fortan gut. 
Ibisevic (27./36./38.) und Lukebakio   
(32.) ließen weitere gute Chancen unge-
nutzt. Der FCA bot dagegen wenig auf.  
                                       
In Hälfte zwei wurde der FCA aktiver   
und kam zu Möglichkeiten, Niederlechner
zielte knapp daneben (59.). Letztlich  
belohnte sich Augsburg aber nicht,     
Richter traf nur die Latte (89.). Im   
Gegenzug fiel die Entscheidung.        
250 <<           1/2             mehr >
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/2
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau