Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

        Kultur: Nachrichten  
Hilfe für Theater mit Geflüchteten     
                                       
Theaterbühnen in Deutschland, die aus  
der Ukraine geflohene Künstler beschäf-
tigen, können beim Deutschen Bühnenver-
ein in Köln Anträge auf Fördergelder   
stellen. Das neue Bundesprogramm U-act 
solle über die Beschäftigung und Ein-  
bindung in Produktionen des Schau-     
spiels, des Tanzes oder in Performances
das Ankommen und den Aufenthalt in     
Deutschland erleichtern und unterstüt- 
zen, erklärte der Bühnenverein in Köln.
                                       
Für viele Flüchtlinge sei ungewiss, ob 
und wann sie in der Ukraine wieder     
künstlerisch tätig sein könnten. Diese 
Zeit soll überbrückt werden.           
<< 414                         weiter >
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau