tagesschau: Nachrichten

Studie: 537.923 Fachkräfte fehlen

In Deutschland fehlen laut einer Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln (IW) mehr als eine halbe Million Fachkräfte. Über zwölf Monate (Juli 2021 bis Juli 2022) hinweg fehlten demnach durchschnittlich in allen Berufen 537.923 qualifizierte Arbeitskräfte.

Die größte Lücke gebe es in der Sozialarbeit (20.578 offene Stellen) und bei Erzieherinnen und Erziehern (20.500).

Auch Altenfachpflege, Bauelektrik, Gesundheits- und Krankenpflege, Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik, Informatik sowie Kfz-Technik sind stark betroffen.

>> Wolf für neues Zuwanderungsgesetz