tagesschau: Nachrichten

Libanon: Partei verlässt Kabinett

Die Regierungskrise im Libanon spitzt sich zu. Die christliche, rechtsgerichtete Partei Libanesische Kräfte gab bekannt, dass alle vier Minister der Partei zum Rücktritt aus dem Kabinett aufgefordert wurden.

Man sei nicht mehr überzeugt, dass Ministerpräsident Hariri das Land aus der Krise führen könne.

Seit Tagen wird im Libanon gegen die Regierung protestiert. Die Demonstranten kritisieren Untätigkeit in der Wirtschaftskrise und fordern ein Ende der Korruption.

>> Bolivianer wählen Parlament