Wirtschaft: Nachrichten

AUT: Pakettransport in Straßenbahn

Pakete sollen in Wien künftig auch mit der Straßenbahn zugestellt werden. In einer Testphase werden Passagiere vo­raussichtlich ab 2024 freiwillig als Transporteure kleinere Sendungen mit­nehmen und bei Paketstationen abgeben können. Das teilte das an der Planung beteiligte Forschungsinstitut Fraunho­fer Austria mit. Mit dem Projekt wollen die städtischen Wiener Linien und die Österreichische Post Verkehrsemissio­nen verringern.

In der Online-Umfrage bei 6000 Menschen hätten sich rund 65 % grundsätzlich be­reit gezeigt, Pakete mitzunehmen.

>> Apple warnt vor Sicherheitslücke