Wirtschaft: Nachrichten

Mexiko lehnt Audi Solarkraftwerk ab

Das mexikanische Umweltministerium hat eine Genehmigung für ein Solarkraftwerk von Audi in Mexiko vorerst abgelehnt. Die von Audi vorgeschlagene Studie über die Umweltauswirkungen des Kraftwerks ist abgewiesen worden, weil sie eine regionale Analyse erfordere, so das Ministerium in einer kurzen Erklärung.

"Diese Art von Projekten setzt von An­fang an die Errichtung eines Kraft­werks, eines Umspannwerks und interne Übertragungsleitungen voraus", so das Ministerium. Es fügte hinzu, dass man jede neue Umweltschutzstudie für das Solarkraftwerk von Audi prüfen werde.

>> 2022 bislang teuerstes Tankjahr