Fußball: Bundesliga

B.M'gladbach - Hoffenheim ... 5:1 (3:1)

Nach 2 Minuten, 33 Sekunden hatte sich Hoffenheim schon locker zum 1:0 kombiniert, Kramaric schob völlig frei aus kurzer Distanz ein. Danach aber sah die Defensivleistung der TSG immer mehr nach Sommerfußball aus. Stindls Ausgleich gingen mehrere Fehler voraus, noch vor der Pause traf Plea vom Punkt und überwand Hofmann aus spitzem Winkel 1899-Keeper Baumann. Nach Wiederanpfiff lupfte Embolo den Ball rein.

Mönchengladbach hatte nun - gemeinsam mit dem Publikum - Spaß am Spiel. Hoffenheim dagegen fehlte der Antrieb angesichts des klaren Spielstands.