Fußball: 2.Bundesliga

HSV verliert auch zweites Stadtderby

Der Hamburger SV hat auch das zweite Stadtderby in dieser Saison gegen den FC St.Pauli verloren. Die Mannschaft von Trainer Dieter Hecking unterlag dem Erzrivalen mit 0:2. Der Kiezklub knackte im Wohnzimmer des HSV seine schwarze Serie und fuhr den ersten Auswärtssieg seit fast einem Jahr ein. Die Stuttgarter besiegten Regensburg mit 2:0 und sind nun seit 8 Spielen ungeschlagen.

Schlusslicht Dresden verlor gegen den ebenfalls abstiegsgefährdeten VfL Bochum 1:2. Heidenheim siegte in Kiel.