Das Erste: Mo 04.03.24

23:35 - 00:20 Uhr
ARD History: Der Elbtunnel 16:9/UT
Pionierwerk und Staufalle

Erzählt wird die Geschichte eines der spektakulärsten Bauwerke in Nordeuropa: des Elbtunnels. Die Bauarbeiten dazu begannen im Juni 1968. Bis dahin floss der Verkehr auf der Nord-Süd-Achse Eu­ropas, von Lissabon in Portugal bis hoch nach Stockholm und sogar weiter nach Helsinki, über die Elbbrücken und mitten durch Hamburg.

Mit Fertigstellung der ersten drei Röh­ren unter der Elbe ist der Elbtunnel in den 1970er-Jahren der längste Unterwas­serstraßentunnel der Welt.


Doch schon bald muss eine vierte Röhre her. Das Verkehrsaufkommen in Deutsch­land nimmt rapide zu. Ab Mitte der 1990er-Jahre wühlt sich die damals größte Tunnelbohrmaschine der Welt tief unter der Elbe durch.

Im Film von Ulf Thomas werden Menschen und ihre Geschichten präsentiert, deren Leben der Tunnel verändert hat. Der Chef der Tunnelleitzentrale gibt selte­ne Einblicke in die Untertage-Welt des Tunnels. Und Mike Krüger verrät seine ganz besondere Beziehung zum Elbtunnel.