Kultur: Nachrichten

Musiker Dario G gestorben

Mit Liedern wie "Sunchyme" und "Carna­val de Paris" hatte er die 1990er-Jahre geprägt. Nun ist der Musiker Paul Spen­cer, der unter dem Namen Dario G auf­trat, im Alter von 53 Jahren gestorben. Das meldeten die britische Rundfunk­anstalt BBC und der Fernsehsender Sky News unter Berufung auf einen Insta­gram-Post seiner Familie.

Spencer hatte im vergangenen Jahr eine Krebserkrankung öffentlich gemacht. Mit dem Musikprojekt Dario G schuf er eini­ge große Dance-Hymnen. "Carnaval de Pa­ris" kam zur Fußball-WM 1998 heraus und galt als deren inoffizielle Hymne.

>>