Kultur: Nachrichten

Hamburg: Kampnagel wird saniert

Die Kulturfabrik Kampnagel - Deutschlands größtes freies Zentrum für experimentelles Theater - soll für 120 Millionen Euro saniert werden. Das teilte Hamburgs Kultursenator Carsten Brosda mit. 60 Millionen Euro habe der Haushaltsausschuss des Bundestages für die Modernisierung bewilligt.

Weitere 60 Mio.Euro kommen demnach von der Stadt Hamburg. Mit dem Geld sollen die historischen Hallen, die Haus- und Bühnentechnik erneuert werden, sowie zusätzliche Räume für Proben und Künstler geschaffen werden.