Kultur: Nachrichten

"Das Boot" ebnete den Weg

Das Kinoepos über die Besatzung eines deutschen U-Boots im Zweiten Weltkrieg, brachte Petersen nach Hollywood. "Sechs Oscar-Nominierungen für einen deutschen Film, das war eine tolle Sache", blick­te er fast bescheiden auf 1983 zurück. Es waren die meisten Anwartschaften, mit denen ein deutscher Film jemals von der Oscar-Akademie bedacht worden war.

Petersen, damals Anfang 40, war für Re­gie und Drehbuch nominiert, dazu Kame­ra, Schnitt, Sound und Tonschnitt - jedoch war "Gandhi" der Abräumer. "Das Boot" ging leer aus, doch es war der Start seiner großen Hollywood-Karriere.

>>