Leute: Nachrichten

Elton John: Konzert im Weißen Haus

Der britische Popsänger Elton John hat ein Konzert im Garten des Weißen Hauses in Washington gegeben. Vor rund 2000 Ehrengästen sang der 75-Jährige Hits wie "Your Song", "I Am Still Standing" und "Rocket Man". Gastgeber waren US-Präsident Joe Biden und seine Frau.

Es sei "das Tüpfelchen auf dem I" für ihn, hier zu spielen, sagte John. Der Brite befindet sich seit 2018 auf einer Abschiedstournee, die im Juli 2023 enden soll. Die US-Regierung hatte unter anderem Aktivisten aus der Queer-Bewegung, Pflegekräfte und Lehrer zu dem Konzert eingeladen.

>>