Fußball: 3. Liga

Regensburg und Dresden verlieren

Zum dritten Mal in Folge sind Tabellenführer Jahn Regensburg (1:3 bei Waldhof Mannheim) und der bisher erste Verfolger Dynamo Dresden (0:1 in Halle) sieglos geblieben. Nutznießer war Aufsteiger SSV Ulm, der durch ein spätes 1:0 bei 1860 vom Relegationsrang an Dresden vorbei auf den zweiten Platz kletterte.

Der MSV Duisburg schöpft im Abstiegskampf neue Hoffnung. Der Traditionsklub besiegte Borussia Dortmund II mit 2:1 (2:0) und verkürzte den Abstand auf das rettende Ufer auf vier Punkte.