Wirtschaft: Marktberichte

S Immo steigert bei höheren Mieterlösen Gewinn

Der österreichische Immobilienkonzern S Immo hat im ersten Quartal bei höheren Mieterlösen seinen operativen Gewinn gesteigert. Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) kletterte um 42 Prozent auf 44,6 Millionen Euro, wie das mehrheitlich zur CPI Property Group des tschechischen Milliardärs Radovan Vitek gehörende Unternehmen mitteilte. Unter dem Strich fiel ein Gewinn von 0,5 Millionen Euro an nach einem Verlust von 1,2 Millionen Euro im Vorjahreszeitraum.

Die Mieterlöse legten dank Zukäufen um 23 Prozent auf 58,4 Millionen Euro zu.

27.05.2024, 10:06 Uhr