tagesschau: Liveblog

Liveblog zum Krieg in Nahost

Netanyahu: Intensive Phase der Kämpfe "kurz vor dem Ende"

23.06.2024 21:30

Die intensive Phase des israelischen Militäreinsatzes gegen die Hamas im Gazastreifens wird nach Angaben des israelischen Regierungschefs Benjamin Netanyahu bald enden. "Die intensive Phase der Kämpfe gegen die Hamas steht kurz vor dem Ende", sagte Netanyahu dem israelischen Sender Channel 14. Dies bedeute aber nicht, "dass der Krieg bald zu Ende ist". Im Gazastreifen wird vor allem im südlich gelegenen Rafah gekämpft. Dort sollen sich noch...

Weiterlesen auf tagesschau.de

Israels Oberstes Gericht fordert Aufklärung über Gefangenenlager

23.06.2024 20:18

Das Oberste Gericht in Israel hat von den staatlichen Stellen einen Bericht über die Zustände im Gefangenenlager Sde Teiman angefordert, das für militante Palästinenser eingerichtet worden ist. Das Höchstgericht verlange Aufklärung insbesondere über die Verköstigung der Inhaftierten sowie über ihre medizinische Versorgung und ihre Möglichkeiten für Körperpflege, berichteten israelische Medien. Das Militär hatte das Lager von Sde Teiman in der...

Weiterlesen auf tagesschau.de

Medien: Tote bei Angriff nahe Gaza- Stadt

23.06.2024 19:33

Medienberichten zufolge sind bei einem israelischen Luftangriff in der Nähe von Gaza-Stadt mehrere Menschen getötet worden. Der arabische Sender Al Jazeera berichtete von mindestens vier Toten, die Nachrichtenagentur Reuters sprach von acht Todesopfern. Zeugen sagten Reuters, der Angriff habe ein Ausbildungszentrum der UN-Palästinaflüchtlingsorganisation UNRWA, das für die Verteilung von Hilfsgütern genutzt wurde, getroffen. Nach Aussagen de...

Weiterlesen auf tagesschau.de

Festnahmen bei propalästinensischer Demo in Berlin

23.06.2024 17:51

Bei propalästinensischen Protesten mit mehreren Hundert Demonstranten ist es in Berlin zu Ausschreitungen gekommen. Insgesamt seien am Samstag 69 Teilnehmer vorübergehend festgenommen worden, teilte die Polizei nun mit. Es werde unter anderem wegen schweren Landfriedensbruchs, gefährlicher Körperverletzung und Volksverhetzung ermittelt. Vier Polizisten seien verletzt worden. Ein Beamter wurde demnach von einer Glasflasche am Kopf getroffen. ...

Weiterlesen auf tagesschau.de

Netanyahu wirft USA erneut zögerliche Waffenlieferungen vor

23.06.2024 13:43

Der israelische Ministerpräsident Benjamin Netanyahu hat erneut einen dramatischen Rückgang bei den US-Waffenlieferungen für den Gaza-Krieg beklagt. Er sagte seinem Kabinett, dass der Rückgang bereits vor vier Monaten stattgefunden habe. Er äußerte sich nicht dazu, um welche Waffen es sich handelte, sondern erklärte lediglich, dass bestimmte Güter sporadisch angekommen seien, aber die Munition im Großen und Ganzen ausgeblieben sei. Es war...

Weiterlesen auf tagesschau.de

Hisbollah schickt "Sprengstoffdrohne" nach Israel

23.06.2024 12:22

Die pro-iranische Hisbollah hat nach eigenen Angaben eine "Sprengstoffdrohne" in Richtung Israel gestartet. Ihre Kämpfer hätten einen "Luftangriff mit einer mit Sprengstoff beladenen Drohne" auf eine israelische Armeestellung in dem Ort Beit Hillel gestartet, erklärte die Miliz in Online-Netzwerken. Dies sei eine "Vergeltung" für einen israelischen Angriff vom Vortag. Der Erklärung fügte die Hisbollah ein neues Video hinzu, das angeblich die Ko...

Weiterlesen auf tagesschau.de

Israelische Armee ermittelt gegen Soldaten

23.06.2024 10:19

Die israelische Armee ermittelt nach eigenen Angaben gegen Soldaten, die bei einem Einsatz im Westjordanland einen verletzten palästinensischen Gefangenen an ein Armeefahrzeug gefesselt hatten. Der bei einem "Anti-Terror-Einsatz" in Dschenin festgenommene Verdächtige sei unter "Verletzung von Befehlen und geltenden Regeln" festgenommen worden, während er auf dem Fahrzeug gefesselt gewesen sei, erklärte die Armee. Der Vorfall werde untersucht und "e...

Weiterlesen auf tagesschau.de

Gallant: Auf Einsatz im Libanon vorbereitet

23.06.2024 09:14

Verteidigungsminister Yoav Gallant hat vor seiner Abreise in die USA bekräftigt, Israel sei "auf jeden Einsatz vorbereitet, der erforderlich sein könnte, im Gazastreifen, im Libanon und in anderen Gebieten". Gallant sagte nach Angaben seines Büros zudem: "Unsere Beziehungen mit den USA sind wichtiger denn je. Unsere Treffen mit US-Repräsentanten sind entscheidend in diesem Krieg." Gallant reist auf Einladung seines Amtskollegen Lloyd Austi...

Weiterlesen auf tagesschau.de

Containerschiff durch Drohnenangriff beschädigt

23.06.2024 07:39

Ein Drohnenangriff der Huthi-Rebellen hat nach Angaben der britischen Organisation für Maritimen Handel UKMTO ein Handelsschiff beschädigt. Verletzte habe es nicht gegeben, teilten die UKMTO und die britische Sicherheitsfirma Ambrey mit. Ambrey zufolge handelt es sich um ein unter liberianischer Flagge fahrendes Containerschiff. Es werde nun den nächsten Hafen anlaufen. Der Vorfall ereignete sich 65 Seemeilen westlich von Hudeida im Jemen.

US-Militär zerstört drei Huthi-Schiffe im Roten Meer

23.06.2024 05:14

US-Streitkräfte haben nach Angaben des US-Regionalkommandos (CENTCOM) in den vergangenen 24 Stunden drei unbemannte Oberflächenschiffe der vom Iran unterstützten Huthi-Rebellen im Roten Meer zerstört. In einem separaten Vorfall schossen die Huthi drei ballistische Anti-Schiff-Raketen in den Golf von Aden. Es wurden jedoch keine Verletzungen oder keine nennenswerten Schäden an Schiffen der USA, der Koalition oder an Handelsschiffen gemeldet, fügte CENTCOM hinzu.

USA tauschen Flugzeugträger aus

23.06.2024 04:08

Nach einem mehrmonatigen Einsatz als Reaktion auf den Hamas-Angriff gegen Israel vom 7. Oktober haben die USAden Flugzeugträger "Dwight D. Eisenhower" aus dem Roten Meer abgezogen. Das Schiff und der dazugehörige Verband befänden sich auf dem Rückweg in die USA, teilte das zuständige Regionalkommando CENTCOM mit. Ersetzt werde die "Eisenhower" durch den Flugzeugträger "Theodore Roosevelt" und dessen Verband, der sich den Angaben zufolge noch im Indopazifik befindet und in der kom...

Weiterlesen auf tagesschau.de

Huthi-Miliz: Haben Schiffe in israelischem Hafen angegriffen

23.06.2024 03:30

Die jemenitische Huthi-Miliz erklärt, sie habe gemeinsam mit der militanten Gruppe "Islamischer Widerstand im Irak" vier Schiffe im Hafen der israelischen Stadt Haifa angegriffen. Zudem habe man das Schiff "Shorthorn Express" im Mittelmeer mit Drohnen angegriffen. Näheres war bisher nicht bekannt. Von Seiten Israels liegt noch keine Stellungnahme vor. Das israelische Militär hatte zu Beginn des Monats eine ähnliche Behauptung der Huthi bereits zu...

Weiterlesen auf tagesschau.de

Der Liveblog vom Samstag zum Nachlesen

23.06.2024 03:30

Laut den Organisatoren sind in Israel so viele Menschen zu regierungskritischen Demos erschienen wie nie seit dem 7. Oktober. Die Armee des Landes meldet Angriffe auf weitere Ziele der Hamas im Gazastreifen.