Extra: Die letzte Seite

BMW: Abschiedsgruß für Daimler-Chef

In einem Video-Abschiedsgruß für Dieter Zetsche hat die Konkurrenz aus München den scheidenden Daimler-Chef augenzwinkernd zum heimlichen BMW-Fan gemacht. In dem bei Twitter verbreiteten Video sieht man einen falschen Zetsche samt Schnurrbart und Jeans, der sich an seinem letzten Tag in der Daimler-Zentrale von seinen Leuten verabschiedet, sich im Mercedes nach Hause fahren lässt - und dort dann erstmal einen Sportwagen von BMW aus der Garage fährt.

"Endlich frei" schreibt BMW dazu und bedankt sich bei Zetsche für "so viele Jahre inspirierenden Wettbewerb".