Extra: Die letzte Seite

Glühweinduft in Solingen

Glühwein und Schlittschuhlaufen im Mai: Auf Schloss Burg in Solingen konnten Besucher am Wochenende über einen Weihnachtsmarkt schlendern. Der eigentlich für Dezember geplante Markt war wegen der Corona-Pandemie abgesagt worden und wurde nun nachgeholt. Rund 60 Händler boten Selbstgemachtes und Geschenkartikel an - umrahmt von weihnachtlicher Musik und Tannenbäumen.

Auf einer Kunsteisbahn konnten Gäste sich mit Eisstockschießen und Schlittschuhlaufen vergnügen. Live-Musik kam von einer Kapelle in Weihnachtskostümen aus den Niederlanden.