Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

      Nachrichten tagesschau 
Tote bei Protesten in Burundi          
                                       
Nach der Nominierung des Präsidenten   
von Burundi, Nkurunziza, für eine wei- 
tere Amtszeit haben dort Tausende Men- 
schen protestiert. Es kam zu Zusammen- 
stößen zwischen Demonstranten und Poli-
zisten. Zwei Menschen kamen ums Leben. 
                                       
Die Opposition sieht eine neue Amtszeit
als Verstoß gegen das Friedensabkommen 
von Arusha an. Damit wurde 2005 der    
Bürgerkrieg beendet, in dem etwa       
300.000 Menschen getötet worden waren. 
                                       
Die internationale Gemeinschaft appel- 
lierte an Nkurunziza, keine Wiederwahl 
in dem afrikanischen Land anzustreben. 
 101 <<                           > 120
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau