Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

 Aus aller Welt: Nachrichten 
Vier Hinrichtungen in Indonesien       
                                       
Trotz internationaler Kritik sind in   
Indonesien vier verurteilte Drogen-    
schmuggler hingerichtet worden. Wie    
Fernsehsender berichteten, wurden die  
Männer auf der Gefängnisinsel Nusa     
Kambangan von einem Erschießungskomman-
do getötet. Es handelte sich um einen  
Indonesier und drei Nigerianer.        
                                       
Ursprünglich sollten 14 Menschen exe-  
kutiert werden, darunter Staatsbürger  
aus Pakistan, Indien und Simbabwe.     
Warum die zehn anderen Verurteilten    
zunächst verschont blieben, begründeten
die Behörden nicht.                    
                                       
Axt-Mord wegen 20 Cent Schulden.... 146
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau