Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die Screenreader-optimierte Version unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

Zur Mobilversion

  Nachrichten Aus aller Welt 
Forscherin warnt vor E-Zigaretten      
                                       
E-Zigaretten sind aus Sicht der Krebs- 
forscherin Martina Pötschke-Langer ge- 
sundheitlich bedenklich. "Die Hauptbe- 
standteile sind Propylenglycol, das ist
im Prinzip ein Erdölprodukt, Aromastof-
fe und Nikotin", sagte die Leiterin der
Stabsstelle Krebsprävention des Deut-  
schen Krebsforschungszentrums in Hei-  
delberg der Deutschen Presse-Agentur.  
                                       
Die Hersteller von Propylenglycol warn-
ten selbst davor, die Dämpfe einzuat-  
men, die beim Erhitzen entstehen. Zudem
mache das Nikotin in der E-Zigarette   
abhängig, sei ein Zellgift und fördere 
das Wachstum bestehender Tumorzellen.  
UN-Experte rügt Kopftuchgesetze.... 145

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau