Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die Screenreader-optimierte Version unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

Zur Mobilversion

       Europa League Fußball 
Wolfsburg will England-Fluch brechen   
                                       
Der VfL Wolfsburg kämpft gegen seinen  
England-Fluch. Um gegen den FC Everton 
das angepeilte vorzeitige Weiterkommen 
perfekt zu machen, muss ein Sieg gegen 
den Premier-League-Klub her.           
                                       
Zuletzt kassierte der VfL international
jedoch fünf Pleiten in Serie gegen eng-
lische Clubs. Außerdem hat Everton noch
nie ein Europapokalspiel gegen einen   
deutschen Verein verloren. VfL-Trainer 
Hecking plagen zudem Verletzungssorgen:
In Guilavogui (Leistenprobleme), Viei- 
rinha (Steißbein-Verletzung) und Rodri-
guez (Entzündung im Gesäß) droht gleich
ein Stammspieler-Trio auszufallen.     
200 <<                            > 219

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau