Zurück Weiter

Europa League Fußball

Gladbach ohne Kramer in Sarajevo

Mönchengladbach startet ohne Weltmeister Christoph Kramer ins internationale Geschäft. Der Mittelfeldspieler, der nach der WM erst seit zwei Wochen wieder im Training ist, steht nicht im Kader für das Playoff-Hinspiel in der Europa League beim bosnischen Pokalsieger FK Sarajevo am Donnerstag. Auch Max Kruse ist nach einem kleinen operativen Eingriff noch nicht wieder fit.

Trainer Lucien Favre deutete an, dass es die eine oder andere Umbesetzung in der Startformation geben kann. "Wir müssen auch an das Spiel gegen den VfB Stuttgart am Sonntag denken", sagte er.

Zurück Weiter