Handball Sport

CL: THW Kiel gewinnt Spitzenspiel

THW Kiel hat im Kampf um den 1.Platz in der Vorrunde der Champions League einen großen Schritt nach vorn gemacht. Im Spitzenspiel der Gruppe A setzte sich der Bundesligist gegen Paris Saint-Germain mit 33:29 durch. In der Tabelle haben die Norddeutschen zwei Zähler Vorsprung auf die Franzosen (>> 616).

In der spannenden und hochklassigen Partie legte Paris immer wieder bis zu zwei Treffer vor, doch absetzen konnten sich die Franzosen nicht. In der 2. Hälfte steigerte sich Andreas Palicka im THW-Tor und legte die Grundlage für den verdienten Sieg.