Zurück Weiter

Fußball Sport

Trainer-Tipps: Nürnberg & Braunschweig

Für die Trainer der Zweitligisten sind die Bundesliga-Absteiger 1.FC Nürnberg und Eintracht Braunschweig die heißesten Anwärter auf den Aufstieg. Gleich 14 Trainer zählen die Franken zum Favoritenkreis - und das, obwohl der "Club" nahezu die komplette Mannschaft austauschen musste. Trotz namhafter Abgänge wie Kumbela, Bellarabi, Davari oder Bicakcic haben elf Trainer Mitabsteiger Braunschweig auf dem Zettel.  
Vereinen wie Fortuna Düsseldorf, RB Leipzig, der 1.FC Kaiserslautern, die SpVgg Greuther Fürth und 1860 München blieb nur die Rolle der Geheimfavoriten
Zurück Weiter