Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

         Medien: Nachrichten 
Medienschiedsgericht nimmt Form an     
                                       
Wenige Wochen vor Aufnahme des regulä- 
ren Geschäftsbetriebes nimmt das neue  
Deutsche Medienschiedsgericht Gestalt  
an. Zum Präsidenten der bundesweit ein-
maligen Institution sei der Dresdner   
Jurist Rüdiger Söhnen gewählt worden,  
teilte der für Medien zuständige Chef  
der sächsischen Staatskanzlei Fritz    
Jaeckel mit. Zum Vizepräsidenten habe  
die Schiedsrichterversammlung Christian
Berger aus Leipzig bestimmt.           
                                       
Das Schiedsgericht soll ab 2017 Streit-
fälle der Medienbranche schlichten.    
Denkbar sind Fälle zum Urheberrecht, zu
Lizenzen oder Verwertungsrechten.      
Entschuldigung für Satire-Beitrag.. 429
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau