Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

          Nachrichten Medien 
Neues Charlie-Hebdo-Heft am Kiosk      
                                       
Das französische Satiremagazin "Charlie
Hebdo" ist nach einer Pause von einein-
halb Monaten mit einer neuen Ausgabe   
wieder im Verkauf. Genau sieben Wochen 
nach dem islamistischen Terroranschlag 
auf die Redaktion mit 12 Toten lag das 
Heft am Mittwoch an den Kiosken aus.   
                                       
Geplant ist eine Auflage von 2,5 Mil-  
lionen Exemplaren, vor dem Anschlag    
waren es 60.000. Ein erstes Heft war   
sieben Tage nach dem Attentat vom 7.Ja-
nuar mit einer Auflage von fast acht   
Millionen Exemplaren erschienen. Vom   
neuen Heft sollen 15.000 Exemplare nach
Deutschland geliefert werden.          
Neues im Ersten ................... 430
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau