Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

       Ratgeber: Nachrichten 
Schutz vor Einbruch wird gefördert     
                                       
Wer seine Wohnung oder sein Haus besser
vor Einbrechern schützen will, kann nun
schon bei einer Investitionssumme von  
500 Euro einen Zuschuss bei der KfW be-
antragen. Seit dem 21.März würden auch 
kleinere Sicherungsmaßnahmen gefördert,
teilten das Bundesinnenministerium, das
Bauministerium und die KfW mit. Bislang
lag die Mindestinvestitionssumme für   
Wohneigentümer und Mieter bei 2000 Euro
                                       
Die Höhe des Zuschusses liege weiterhin
bei zehn Prozent der investierten Mit- 
tel, künftig also bei mindestens 50    
Euro. Insgesamt sind bis zu 1500 Euro  
KfW-Zuschuss möglich.                  
Urteil zu Inkasso aus der Schweiz.. 515
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau