Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

    Ratgeber: Neu ab Februar 
Kein Zinkoxid in Kosmetik-Sprays/I     
                                       
Vom 24.Februar an dürfen keine zink-   
oxidhaltigen Kosmetik-Sprays mehr in   
Verkehr gebracht werden.               
                                       
Das gilt für alle Kosmetikartikel, über
die Zinkoxid versehentlich eingeatmet  
werden kann, da inhalierte Zinkoxidpar-
tikel eine Lungenentzündung hervorrufen
können. Ab 24.Mai dürfen diese Produkte
auch nicht mehr verkauft werden.       
                                       
Bereits seit 27.Januar ist der Grenz-  
wert des Konservierungsstoffs Methyli- 
sothiazolinon (MI) in Shampoo, Duschgel
und anderen abwaschbaren Kosmetika von 
0,01 auf 0,0015 % herabgesetzt worden. 
520 <<            1/2            mehr >
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/2
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau