Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

  Ratgeber: Neu im September 
Neue Regeln für Tierschlachtung        
                                       
Weibliche Nutztiere dürfen nicht mehr  
geschlachtet werden, wenn sie im letz- 
ten Drittel der Trächtigkeit sind. Da- 
mit soll ein Leiden der Föten, die in  
diesem Stadium Schmerzen empfinden kön-
nen, vermieden werden. Die Regelung    
dient v.a. dem Schutz von Rindern und  
Schweinen, bei denen der Stand der     
Trächtigkeit in der Regel bekannt ist, 
weil sie künstlich besamt werden.      
                                       
Ausnahmen gelten für Ziegen und Schafe,
bei denen sich das Stadium der Träch-  
tigkeit nicht genau einschätzen lässt. 
Die Neuregelung wurde von der EU-Behör-
de für Lebensmittelsicherheit initiiert
Ratgeber im Ersten ................ 530
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau