Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

   Ratgeber: Neu im November 
Verkehrssünder: Härtere Strafen II     
                                       
Nicht nur das Telefonieren ohne Frei-  
sprecheinrichtung steht unter Strafe,  
sondern jegliches Tippen oder Surfen.  
Videobrillen am Steuer sind nicht er-  
laubt. Verstöße ziehen 100 Euro und    
einen Punkt nach sich, bei akuter Ge-  
fährdung bis zu 200 Euro, zwei Punkte  
und einen Monat Führerscheinentzug.    
                                       
Radfahrer müssen bis zu 55 Euro zahlen.
Zudem ist es verboten, sein Gesicht    
während der Fahrt mit Masken oder Ähn- 
lichem zu verhüllen. Das soll verhin-  
dern, dass Fahrer bei automatisierter  
Verkehrsüberwachung nicht identifiziert
werden können.                         
DVB-T2 startet in die zweite Runde. 525
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau