Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

     Ratgeber: Morgenmagazin 
Do: Schlecht schlafen                  
                                       
20 Mio. Menschen in Deutschland leiden 
unter Schlafstörungen. Mehr als zehn   
Mio. Deutsche leiden sogar so heftig,  
dass sie sich in ärztliche Behandlung  
begeben müssen. Studien zufolge leiden 
bis zu 37% der Kinder unter Schlafstö- 
rungen. Zu viel Stress, Fehlverhalten  
am Tag und falsche Erwartungshaltungen 
an den Schlaf sind die häufigsten Ursa-
chen für Schlaflosigkeit.              
                                       
Schlafstörungen haben jedoch kein ein- 
heitliches Krankheitsbild. So werden in
der Schlafmedizin weit über 80 ver-    
schiedene Formen gegeneinander abge-   
grenzt.                                
520 <<           1/11            mehr >
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/11
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau