Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

  Wissen+Umwelt: Nachrichten 
Dünge-Neuordnung laut BDEW verpufft    
                                       
Die Nitratbelastung bleibt in Deutsch- 
land einer Studie zufolge trotz einer  
neuen Düngeverordnung weiter hoch. Die 
im Frühjahr 2017 verabschiedete Neure- 
gelung führe zu keiner nennenswerten   
Reduzierung der Stickstoff-Überdüngung,
teilte der Bundesverband der Energie-  
und Wasserwirtschaft (BDEW) in Berlin  
mit. Das Ziel, die Nitrat-Einträge ins 
Grundwasser maßgeblich zu vermindern,  
werde verfehlt.                        
                                       
Laut den Forschern der Uni Kiel geht   
die Unwirksamkeit darauf zurück, dass  
agrar- und umweltwissenschaftliche Emp-
fehlungen weitgehend missachtet wurden.
Rekordkosten für Netz-Noteingriffe. 558
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau