Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

  Wissen+Umwelt: Nachrichten 
Jugendliche sind häufig im Grünen      
                                       
Vier von fünf Jugendlichen zieht es    
laut einer Umfrage mehrmals pro Woche  
ins Grüne. Für fast drei Viertel der   
jungen Menschen bedeute Natur "Frei-   
heit" und "Abenteuer", wie eine Befra- 
gung des Ecolog-Instituts von gut 1000 
Jugendlichen zwischen 12 und 15 Jahren 
ergab. 80 % sind demnach mehrmals pro  
Woche oder täglich im Grünen unterwegs.
                                       
Zugleich zeigt die Umfrage "Fokus Na-  
turbildung": Mehr als die Hälfte (59 %)
der jungen Leute fühlt sich durch die  
Zerstörung der Natur bedroht. 72 % ga- 
ben an, sich persönlich für den Natur- 
schutz verantwortlich zu fühlen.       
OVG: Zeckenbiss kein Dienstunfall.. 558
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau