Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

  Wissen+Umwelt: Nachrichten 
Walmütter flüstern mit Kälbern         
                                       
Buckelwal-Mütter und ihre Kälber flüs- 
tern, um sich vor Feinden zu schützen. 
Das haben Forscher herausgefunden und  
in der Zeitschrift "Functional Ecology"
beschrieben.                           
                                       
"Sie wollen keine unerwünschten Zuhö-  
rer", sagte Wissenschaftlerin Simone   
Videsen. Mögliche Feinde wie Schwert-  
wale könnten "ihre Gespräche mithören" 
und sie nutzen, um "ein Kalb zu orten  
und anzugreifen". Die Forscher versahen
acht Jungtiere und zwei Mütter mit Sen-
soren. Deren Signale waren etwa um 40  
Dezibel leiser als solche ausgewachse- 
ner männlicher Buckelwale.             
Riesenspinne in Mexiko entdeckt.... 559
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau