Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

  Wissen+Umwelt: Nachrichten 
Weniger Eis und mehr Salz auf Ceres    
                                       
Der Zwergplanet Ceres besitzt weniger  
Eis und mehr Salze als erwartet. Das   
schließen Forscher aus Aufnahmen der   
US-Raumsonde "Dawn", die den Zwergpla- 
neten zwischen Mars und Jupiter seit   
März 2015 umkreist. Die mysteriösen    
hellen Flecken auf der Ceres-Oberfläche
bestehen demnach großteils aus Salzen. 
                                       
"Dawn" hat die chemische Zusammenset-  
zung heller Flecken im Occator-Krater  
auf Ceres mit einer Infrarot-Spektral- 
analyse untersucht. Danach setzen sich 
die Flecken hauptsächlich aus Natrium- 
karbonat zusammen, berichten Wissen-   
schaftler in dem Fachblatt "Nature."   
Nasa testet Raketenantrieb......... 559
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau