Zurück Weiter

Nachrichten Wissen+Umwelt

117 kg Plastik pro Person im Jahr

Tüten, Becher oder aufwendige Verpackungen: Im Schnitt verbraucht jeder Bundesbürger pro Jahr 117 kg Kunststoff. Insgesamt fielen in Deutschland rund zehn Millionen Tonnen Plastik an, wie das Landwirtschaftsministerium unter Berufung auf die Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe mitteilte.

Rund ein Drittel entfalle auf Verpackungen wie Folien, Tragetaschen und Becher. Bisher wird den Angaben zufolge lediglich ein Prozent der jährlich hergestellten Kunststoffe aus nachwachsenden Rohstoffen gewonnen.

Zurück Weiter