Wissen+Umwelt: Nachrichten

Roboter aus weichen Materialien

US-Forscher haben den ersten Roboter entwickelt, der vollständig aus weichen, elastischen Materialien besteht. Das Octobot genannte Gerät benötigt keine Batterie, sondern bezieht seine Energie aus einem Treibstoff. Das Team um Jennifer Lewis von der Harvard University in Cambridge (Massachusetts, USA) präsentiert den Octobot im Fachjournal "Nature".

Solche Roboter könnten Begegnungen mit Menschen sicherer machen und sich in natürlichen Umgebungen besser anpassen.

>> Krebsforschern gelingt Durchbruch