Wissen+Umwelt: Nachrichten

Klimaschutz kein Elitenprojekt

Umweltministerin Svenja Schulze hat dafür geworben, beim Klimaschutz die gesamte Gesellschaft mitzunehmen und Ängste vor raschem Strukturwandel ernst zu nehmen. "Ich kann nämlich sehr gut nachvollziehen, dass Menschen durch solche Umbrüche verunsichert werden", sagte die Politikerin auf einer Energiekonferenz in Berlin.

"Veränderungen, von denen große Teile der Gesellschaft betroffen sind, kann man nur mit den betroffenen Menschen zusammen angehen." Die Vorteile neuer Technologien müssten bei allen Menschen ankommen.

>> Dino-Ausbreitung nach Meteorit