Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

  Wissen+Umwelt: Nachrichten 
Waschbären breiten sich weiter aus     
                                       
Die Ausbreitung von Waschbären in      
Deutschland hält nach Einschätzung des 
Deutschen Jagdverbandes (DJV) an. Die  
aus Nordamerika stammenden Kleinbären  
kommen inzwischen in 43 Prozent der    
teilnehmenden Reviere vor.             
                                       
Waren einst Hessen und Brandenburg     
Waschbär-Hochburgen, so sind die Tiere 
nun auch in der Mehrheit der Reviere in
Sachsen-Anhalt, Thüringen und Mecklen- 
burg-Vorpommern nachgewiesen. In der   
Jagdsaison 2015/16 seien mit rund      
128.000 Exemplaren so viele Waschbären 
wie noch nie von Jägern erlegt worden. 
                                       
"Astronautin": Zwei Kandidatinnen.. 559
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau