Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

   Nachrichten Wissen+Umwelt 
Studie: Mitteleuropäer aus Russland    
                                       
Die heutigen Mitteleuropäer stammen zu 
einem beträchtlichen Teil von Gruppen  
ab, die vor etwa 4500 Jahren aus dem   
Süden des heutigen Russland eingewan-  
dert sind. Das schließt ein internatio-
nales Forscherteam aus Genanalysen von 
insgesamt 94 Menschen, die vor 3000 bis
8000 Jahren lebten, 41 von ihnen auf   
dem Gebiet des heutigen Deutschland.   
                                       
Die Resultate könnten auch Aufschluss  
zum Ursprung der indoeuropäischen Spra-
chen geben, zu denen Deutsch zählt. Das
berichtet die Gruppe um David Reich von
der Harvard Medical School in Boston im
Fachmagazin "Nature".                  
Klimawandel verursacht Rekord-Dürre 559
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau