Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

   Nachrichten Wissen+Umwelt 
Riesenschildkröten angesiedelt         
                                       
Ecuador hat auf den Galapagos-Inseln   
201 Riesenschildkröten ausgesetzt. Die 
aus einer Zucht stammenden Tiere wurden
auf der Insel Santa Fe in die Freiheit 
entlassen, auf der vor über 150 Jahren 
das letzte Exemplar einer verwandten   
Unterart der Landschildkröte Chelono-  
idis hoodensis gestorben war.          
                                       
Wissenschaftler wollen unter anderem   
den Einfluss der Schildkröten auf das  
einzigartige Ökosystem der Inseln un-  
tersuchen. 30 der Tiere wurden mit ei- 
nem Peilsender ausgestattet, damit die 
Forscher ihre Wanderbewegungen verfol- 
gen können.                            
Fossilien von Urzeit-Elefanten..... 559
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau