Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die Screenreader-optimierte Version unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

Zur Mobilversion

      Nachrichten Wirtschaft 
Millionenschaden durch Aktiendeals     
                                       
Dem deutschen Fiskus ist durch zweifel-
hafte Steuergeschäfte mit Aktiendivi-  
denden ein deutlich höherer Schaden    
entstanden als bislang angenommen. Die 
"Welt am Sonntag" berichtete, alleine  
bei "Cum-Ex-Geschäften", bei denen Be- 
hörden aus Nordrhein-Westfalen an den  
Ermittlungen beteiligt seien, gehe es  
um 2 Mrd.Euro. In Bayern würden Banken 
und andere Investoren verdächtigt, 350 
Mio.Euro zu Unrecht kassiert zu haben, 
in Hessen gehe es um 979 Mio.Euro.     
                                       
Die Beteiligten hatten sich vom Finanz-
amt Steuern erstatten lassen, die gar  
nicht gezahlt worden waren.            
Zigarettenverband plant Klage...... 133

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau