tagesschau: Nachrichten

Erdogan schließt Einrichtungen

Der türkische Präsident Erdogan hat nach dem Putschversuch und der Ausrufung des Ausnahmezustands die Schlie-ßung von 2341 Einrichtungen angeordnet.

Darunter seien Schulen sowie gemeinnützige Institutionen, teilte die staatliche Nachrichtenagentur Anadolu mit. Alle von der Schließung betroffenen Einrichtungen habe offenbar Verbindungen zur Gülen-Bewegung. Ein Neffe Gülens wurde zudem in Gewahrsam genommen.

Ankara beschuldigt den in den USA lebenden Prediger und dessen Anhänger, den Putschversuch angezettelt zu haben.

>> Brexit: G20 sehen sich gerüstet