Zurück Weiter

Nachrichten tagesschau

Zwei neue Ebola-Verdachtsfälle

In Nigeria sind zwei weitere Ebola-Verdachtsfälle bekannt geworden.

Wie eine nigerianische Zeitung berichtet, wurden die möglicherweise mit dem Virus infizierten Menschen auf einer Krankenstation isoliert. 69 weitere seien unter Beobachtung gestellt.

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) und westafrikanische Staaten wollen nun ein Notfallprogramm in Höhe von 100 Millionen Dollar auflegen, um die bislang schwerste bekannte Ebola-Epidemie einzudämmen. Mehr als 700 Menschen starben bereits an der Krankheit.

Zurück Weiter