tagesschau: Nachrichten

Merkel: Mehr Afrika-Hilfen

Angesichts der Flüchtlingskrise im vergangenen Jahr hat Bundeskanzlerin Merkel mehr Entwicklungshilfe für afrikanische Länder gefordert.

Die EU müsse nach dem Muster des EU- Türkei-Abkommens auch Verträge etwa mit Ägypten und Tunesien abschließen, sagte Merkel auf einer Veranstaltung in Berlin. Zudem müsse die Entwicklungshilfe für afrikanische Staaten erhöht werden

Es gehe darum, die illegale Migration nach Europa zu beenden und legale Wege zu schaffen, betonte die Kanzlerin.

>> Berlin: Rot-rot-grüne Koalition?