Nachrichten tagesschau

Papst startet Südamerika-Reise

Papst Franziskus beginnt heute seine große Südamerika-Reise. Erste Station ist Ecuador. Danach geht es weiter nach Bolivien und Paraguay.

In Ecuador, wo der Anteil der Katholiken bei fast 90 Prozent liegt, wird der Papst zwei Messen in der Hauptstadt Quito und in der Pazifikmetropole Guayaquil feiern. Zudem wird er Präsident Correa und Bischöfe treffen.

Südamerika ist eine der wichtigsten Bastionen der katholischen Kirche, viele Länder leiden aber unter sozialer Ungleichheit.