tagesschau: Nachrichten

"Cumhuriyet"-Prozess hat begonnen

In Istanbul hat der Prozess gegen 17 derzeitige und frühere Mitarbeiter der regierungskritischen türkischen Zeitung "Cumhuriyet" begonnen.

Nach Angaben der Verteidigung wird ihnen die Unterstützung von Terrororganisationen wie der PKK, der linksextremen DHKP-C oder der Gülen-Bewegung vorgeworfen. Zwölf der Angeklagten sitzen in Untersuchungshaft. Andere, wie Ex-Chefredakteur Dündar, sind ausgereist.

"Reporter ohne Grenzen" und andere Organisationen kritisieren die Vorwürfe als "politisch motiviert".

>> Jordanien: Tote in Botschaft