Nachrichten tagesschau

Biden lobt irakische Armee

Im Streit über die militärische Schlagkraft der irakischen Armee versucht die US-Regierung die Wogen zu glätten. Vizepräsident Biden sagte Ministerpräsident Abadi, die USA würden die Opfer und den Mut der Truppen anerkennen.

Zuvor hatte US-Verteidigungsminister Carter den irakischen Soldaten mangelnden Kampfeswillen attestiert und damit im Irak Empörung ausgelöst.

Die Kritik bezog sich auf den Fall der Provinzhauptstadt Ramadi. Die irakischen Soldaten waren trotz zahlenmäßiger Überlegenheit vor dem IS geflohen.