tagesschau: Nachrichten

Georgien erhält Visafreiheit

Die EU-Staaten haben den Wegfall des Visa-Zwangs für Georgien beschlossen. Reisende aus dem Land dürfen künftig bis zu 90 Tage ohne Visum in den Schengenraum einreisen.

Das erfuhr die ARD aus EU-Diplomatenkreisen. Voraussichtlich soll die Visafreiheit im März in Kraft treten. Voraussetzung für die visafreie Einreise ist ein biometrischer Pass mit gespeichertem Fingerabdruck.

Dem Beschluss muss nun noch der Ministerrat zustimmen - das soll wohl am Montag geschehen.

>> Maaßen über Radikalisierung