Aus aller Welt: Nachrichten

Studie: Muslime helfen Flüchtlingen

Muslime bringen sich laut einer neuen Studie stark in die Flüchtlingshilfe in Deutschland ein. Fast jeder 2.befragte Muslim (44 %) gab in einer Untersuchung der Bertelsmann-Stiftung an, sich im vergangenen Jahr für Geflüchtete engagiert zu haben. Unter den Christen waren es demnach 21 %, unter den Konfessionslosen 17 %.

Rund ein Fünftel der deutschen Bevölkerung engagierte sich 2016 demnach für Flüchtlinge. Wer in der Nähe einer Einrichtung wohne, engagiere sich deutlich häufiger als jemand, der weiter weg wohne.

>> Eiffelturm durch Glaswand gesichert