Aus aller Welt: Nachrichten

Handy geholt: Frau stirbt auf A3

Auf der Autobahn 3 in Hessen ist eine Frau überfahren worden, da sie nach einem Unfall vom sicheren Seitenstreifen aus zurück zu ihrem Autowrack auf der Straße gelaufen ist - vermutlich um ihr Handy zu holen. In diesem Moment raste ein Auto in den auf dem Dach liegenden Wagen und verletzte die 26-Jährige schwer. Auch die 29-jährige Fahrerin des anderen Wagens erlitt schwere Verletzungen, wie die Polizei mitteilte.

Die 26-Jährige war am frühen Samstagmorgen bei Obertshausen nach einer Baustelle in die Leitplanke gerast und hatte sich mit dem Wagen überschlagen.

>> Schäden nach Erdbeben in Rumänien