Sport: Fußball

Favoriten gewinnen: ManCity an Spitze

DFB-Nationalspieler Leroy Sané hat mit Manchester City die alleinige Tabellenführung in der englischen Premier League übernommen. Der Ex-Schalker erzielte beim 5:0-Heimsieg gegen Schlusslicht Crystal Palace das erste Tor (44.). Der punktgleiche Lokalrivale United liegt nach dem 1:0 beim FC Southampton vier Treffer zurück.

Titelverteidiger FC Chelsea mit dem Confed-Cup-Sieger Antonio Rüdiger folgt nach dem 4:0 bei Stoke City mit drei Zählern Abstand auf dem dritten Platz. Liverpool mit Trainer Jürgen Klopp gewann bei Leicester City 3:2. >> 656

>> Paris lässt 2 Punkte in Montpellier