Zurück Weiter

Champions League Fußball

Bayern mit Rekord-Auswärtssieg

Die Bayern sind mit dem höchsten Auswärtssieg ihrer Europapokal-Geschichte Richtung Achtelfinale gestürmt. Beim chancenlosen AS Rom gewann der FCB mit schönen Toren und feinen Kombinationen 7:1. Sieben Tore in Italien, das war noch keinem deutschen Team gelungen.

Angeführt von Robben und Lahm zauberte der FCB: Gleich beim ersten Angriff schlenzte Robben den Ball ins Tor. Die Roma hatte noch eine Chance zum Ausgleich, dann aber ging es nur noch Richtung AS-Tor. Nach der Pause ließ es der FCB ruhiger angehen, was aber immer noch gegen die schwachen Römer reichte.

Zurück Weiter