Zurück Weiter

Basketball Sport

EL: Berlin verliert in letzter Sekunde

Alba Berlin hat in der Basketball-Euroleague eine unglückliche Niederlage kassiert. Der Pokalsieger unterlag beim spanischen Spitzenklub Unicaja Malaga in letzter Sekunde mit 84:87 und wartet auch nach zwei Spieltagen auf den ersten Sieg.

Die Berliner gestalteten das Spiel offen und hatten bis zum Schluss die Chance auf den Sieg. Eine Sekunde war beim Stand von 84:84 noch auf der Uhr, als Kostas Vasileiadis Malaga mit einem Dreier den Sieg schenkte. Topscorer der Gäste war Neuzugang Marco Banic mit 16 Punkten. >> 609

Zurück Weiter