Sport: Olympia

RUS: Entscheidungen der Sportverbände

Badminton (BWF) - Alle 4 Athleten dabei

Basketball (FIBA) - nicht qualifiziert

Bogenschießen (WA) - Russland dabei (alle drei qualifizierten Athleten)

Boxen (AIBA) - Einzelfallprüfung läuft (elf russische Boxerinnen und Boxer)

Fechten (FIE) - Russland dabei (alle 16 qualifizierten Athleten)

Fußball (FIFA) - nicht qualifiziert

Golf (IGF) - steht noch aus (eine russische Golferin qualifiziert)

Gewichtheben (IWF) - alle acht qualifizierten Gewichtheber ausgeschlossen

Gymnastik (FIG) - steht noch aus

Handball (IHF) - steht noch aus, Frauenteam qualifiziert

Hockey (FIH) - nicht qualifiziert

Judo (IJF) - Russland dabei

Kanu (ICF) - fünf russische Athleten gesperrt, darunter Olympiasieger Djatschenko und Weltmeister Korowaschkow

Leichtathletik (IAAF) - keine Athleten außer Weitspringerin Darja Klischina (lebt in den USA und unterliegt dem dortigen Testsystem) dürfen starten

Moderner Fünfkampf (UIMP) - zwei russische Männer sind ausgeschlossen worden, ein Mann und zwei Frauen sind dabei

Radsport (UCI) - Drei Russen gesperrt, bei drei weiteren laufen die Ermittlungen noch, elf erhalten Startrecht

Reiten (FEI) -Grünes Licht für 5 Reiter

Ringen (UWW) - 16 Russen dürfen starten, nur einer wurde ausgeschlossen

Rudern (FISA) - 22 russische Athleten gesperrt, sechs Ruderer zugelassen

Rugby (WR) - nicht qualifiziert

Schießen (ISSF) - alle 18 qualifizierten russischen Schützen dürfen starten

Schwimmen (FINA) - Sieben Schwimmer gesperrt, darunter Julija Jefimowa

Segeln (ISAF) - Sperre für Pawel Sozykin, Grünes Licht für sechs Segler

Taekwondo (WTF) - steht noch aus

Tennis (ITF) - die sieben nominierten russischen Athleten dürfen starten

Tischtennis (ITTF) - die drei nominierten russischen Athleten dürfen starten

Turnen (FIG) - 20 Turner, Trampolinspringer und Sportgymnastinnen am Start

Triathlon (ITU) - steht noch aus

Volleyball (FIVB) - steht noch aus (Männer und Frauen sowie drei Beach-Duos qualifiziert)

>> Kleiner Brand im Olympischen Dorf