Zurück Weiter

Champions League Fußball

Schalke mit spätem Tor zum Sieg

S04 hat sich zum ersten Saisonsieg in der CL gezittert. Nach dem 0:1 nach einer Ecke bemühten sie sich um Struktur im Spielaufbau, agierten aber verhalten und unkonzentriert. Doch direkt nach dem berechtigten Platzverweis für Mauricio traf Obasi per Kopf.

Nach der Pause war S04 dann stärker und führte verdient mit 3:1. Doch nach dem Anschlusstreffer konnten die Knappen ihre Nervosität nicht ablegen. Nach einem Durcheinander in der S04-Abwehr kam Sporting sogar zum Ausgleich. Den Sieg brachte dann ein recht schmeichelhafter Handelfmeter in der Nachspielzeit.

Zurück Weiter